10. Einrichten einer Unterseite

1. Subdomain einrichten

Kundenserver 1und1 öffnen. Domains. Neue Domain einrichten subdomain

2. Ein Untermenü bei drupal einrichten

Admin-Menü über Struktur ein Menü mit dem Namen der Subdomain einrichten.

3. Inhaltstyp in drupal definieren

Im Admin-Menü über Struktur einen Inhaltstyp mit dem Namen der Subdomain einrichten. I.d.R. reichen Titel und Body als Felder, es sei denn es werden Gimmicks gewünscht (die können aber auch später ergänzt werden). Bei den Menüeinstellungen das eben eingerichtete Menü als einzig zur Verfügung stehendes angeben und auch als Standard-übergeordneten Menüpunkt einstellen.

4. Menüblock dem Inhaltstyp zuweisen

Im Admin-Menü über Struktur-Blöcke das neu erstellte Menü im Bereich der deaktivierten Blöcke suchen und so einstellen, dass es in Mayo in der ersten Sidebar landet. Dann unten auswählen, dass der Block nur auf Seiten des erstellen Dateityps erscheint.

5. Startseite des Subdomain erstellen und dem Menü zuweisen.

6.  Subdomain in der KK-Homepage verankern

Die Adresse der Subdomain-Startseite in die Zwischenablage kopieren und manuell einem übergeordneten Menü, z.B. einer Region als Link hinzufügen.

7. Bilder im Kopf der Subdomain

Im Admin-Menü über Struktur-Blöcke einen neuen Block erstellen. Diesem in Mayo den Bereich Banner-Top zuweisen.

Über IMCE einen Unterordner im Bilderverzeichnis erstellen und dort vier Bilder einstellen: 3x im Format 433x200, einmal im Format 1300x200. Die Bilder sollen die Namen subdomain1.jpg usw. haben. Die drei kleinen Bilder in einer Zeile des Blocks mit je 33% Bildbreite einbinden. IN der nächsten Zeile Bild 4 mit 100% Breite. Dann entweder die Bilder 1-3 oder das Bild 4 auf dem Server umbenennen. Im Banner erscheint dann nur eine in der Breite an das Ausgabegerät angepasste Zeile.

Der Zugang zu den Bannern ist (bisher) nicht freigeschaltet (v.a. weil ich noch nicht herausgefunden habe, wie das geht, ohne alles freizugeben). Dennoch lassen sich die Bilder ändern:

Von einer beliebigen Seite aus kann man über das Bild-Icon Bilder auf den Server hochladen und andere Bilder löschen. Jeder Betreiber einer Subdomain erhält von mir einen eindeutigen Ordner für seine Bilder. In diesem Ordner sind vier Bilder mit dem Namen der Subdomain (o.ä.) und den Ziffern 1-3.

Die Bilder domain1-domain3 bilden eine Reihe mit drei Bildern. Diese Bilder sollten zu zugeschnitten werden, dass sie 433x200 breit sind. Wenn diese Bilder nicht existieren, bleibt die Zeile frei.

Das Bild domain4 erstreckt sich über die ganze Breite. Es sollte auf das Format 1300x200 zugeschnitten werden.