11. Benutzerkonten

Wenn einzelne Benutzer nur einzelne Bereiche bearbeiten oder einsehen dürfen, fuktiioniert dies über Benutzerkonten.

Über den Systemmenüpunkt Benutzer - Berechtigungen können alle drupal-Funktionen freigeschaltet werden. Für eine neue Nutzergruppe wird zuerst über den Button oben rechts ene "Rolle" erstellt. Diese sollte einen sinnvollen Namen bekommen, etwa "Bereichs-Redakteur".

Anschließend muss festgelegt werden, welche Funktionen Nutzer mit dieser Rolle ausführen dürfen. Je nach Anzahl der installierten Module kann die Liste ziemlich land sein! Das Ganze wird abgespeichert.

Nun muss nur noch auf der Benutzerseite dem Nutzer die neu gestaltete Rolle zugewiesen werden.

 

Über Konfiguration - Simple Access Settings - Groups lassen sich Gruppen einrichten, denen dann gleich mehrer Rollen zugewiesen werden können. Diesen Gruppen kann dann auch direkt bei der Erstellung neuer Inhaltstypen der Zugang zugewiesen werden.